Vollkommen Willkommen

bei Hebamme Daniela Steinlechner

Baby-Shiatsu

Einen starken Start ins Leben ermöglicht die japanische Fingerdrucktechnik Shiatsu. Babys sprechen mit ihren feinen Sinnen und Empfindungen besonders gut auf diese gesundheitsfördernde Methode an und genießen die einfachen sehr leicht von einem Elternteil erlernbaren Griffe.

Baby-Shiatsu bei Hebamme Daniela

Bis zum Alter von einem Jahr reifen zu sogenannten "Meridianfamilien" zusammengeschlossene Gruppen von Energieleitbahnen zum einzelnen Meridian heran. Diese Verbände beinhalten unterschiedliche körperliche, emotionale und energetische Entwicklungsschritte die im ersten Lebensjahr des Säuglings unterstützend auf Motorik, Krabbeln, Gehen und Sprachentwicklung wirken, aber auch eine Reihe von Problemen wie Zahnen, Bauchschmerzen, Schlafstörungen uvm. lindern können.

Baby-Shiatsu stärkt das Urvertrauen, der enge Körperkontakt intensiviert die Eltern-Kind-Bindung und kann zu jeder Zeit und an jedem Ort durchgeführt werden.

In liebevoller Begleitung durch die Hände der Eltern nähern wir uns Entwicklungsthemen wie dem Einheitsgefühl von Mutter und Kind, Bindung, Loslassen um die Welt zu erobern. So verwöhnen wir die Kinder durch spielerische Körperübungen, kurze Sprüche und Lieder. Nur mit Body bekleidet erfährt das Kind eine wunderbare gemeinsame Auszeit.

 

Baby-Shiatsu kann erfahren werden:

  • als Einzelbehandlung von mir
  • in der Einzelstunde durchgeführt von einem Elternteil unter Anleitung

Ich freue mich auf Sie und Ihr Kind!